Erasmus+

Erasmus+ Projekt 2020 - 2022

Nach erfolgreicher Bewerbung um ein zweijähriges internationales Projekt freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerschulen in Europa mit unserem Projektthema

Be smart - give peace a start!

Creating unity in the diversity of European cultures

Unsere Partnerschulen in Portugal und Spanien haben wir dank unserer Aktivitäten auf der eTwinning-Plattform der Europäischen Kommission, die wir bereits für mehrere eTwinningProjekte nutzen, gefunden und gemeinsam mit ihnen alle Projektthemen entwickelt.

Nach erfolgreicher Antragstellung durch die Oberschule Bad Essen als koordinierende Schule werden in den nächsten zwei Jahren (August 2020 bis Juli 2022) Schülerinnen und Schüler aller Partnerschulen rund um das Friedensthema zusammenarbeiten. Dies findet an ihren eigenen Schulen vor Ort, bei Besuchen der Partnerschulen und bei gemeinsamer Projektarbeit in der virtuellen Twinspace, der Online-Plattform des Projektes, statt.

Die Kernfrage unseres Projekts lautet: "Wie können Schüler unterschiedlicher Kulturen, Lebensstile und Einstellungen zueinander friedlich und respektvoll zusammenleben?"

Dies sind unsere geplanten Themen, in deren Verlauf sich die Partnerschulen besuchen:

  • Projektaktionen zum interkulturellen Lernen
  • Aktivierungsprojekt zum eigenen Handeln in der Schule
  • Ausbildung und Aktion von Schulhofscouts
  • Integrierte Aktivitäten mit dem Ziel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Die Partnerschulen:

  • Oberschule Bad Essen, Niedersachsen (Deutschland)
  • Agrupamento de Escolas General Serpa Pinto, Cinfães (Portugal)
  • Colegio-fernando-de-los-rios, Ronda (Spanien)

Wir freuen uns auf die gemeinsame Projektarbeit!
Beate Klenen und Franziska Heumann

Link zum begleitenden eTwinning-Projekt: https://twinspace.etwinning.net/110007/home

Foto: Franziska Heumann
Foto: Beate Klenen